Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Membership Card

1. Teilnahme:

Die Teilnahme am Rotalis Membership Card Programm ist kostenpflichtig und erfolgt gemäß der nachfolgenden Teilnahmebedingungen. Mit dem Antrag auf Teilnahme oder dem Ersteinsatz der Sofortkarte erkennen Sie als Antragsteller diese Teilnahmebedingungen an. Teilnehmen kann jede natürliche Person ab 18 Jahren. Die Rotalis Membership Card ist nicht übertragbar und ist sorgfältig aufzubewahren. Bei einer Buchung von mehreren Personen für eine Rotalis Reise können die Leistungen der Karte nur von Kartenbesitzer in Anspruch genommen werden.  Ein Anspruch auf den Erhalt der Rotalis Membership Card besteht nicht.

In jedem Fall stimmen Sie zu, uns die Daten richtig und vollständig anzugeben und diese auch, sofern erforderlich zu aktualisieren. Bei Änderung der bei Ihrer Anmeldung angegeben Daten teilen Sie dies bitte Rotalis Reisen, Joseph-Haydn-Straße 8, A-4780 Schärding, info@rotalis.com unverzüglich schriftlich mit. 

2. Leistungen der Rotalis Membership Card:
Die Leistungen der Rotalis Membership Card können erst nach vollständiger Bezahlung des Rechnungsbetrages in Anspruch genommen werden. Somit berechtigt der bloße Besitz der Karte nicht zum Anspruch der Leistungen.

Bei Buchung einer Rotalis Reise muss, um die Zuordnung zu erleichtern, die Inhaberschaft einer Rotalis Membership Card angegeben werden.

Auf Verlangen von Rotalis Mitarbeitern muss die Karte einschließlich eines Identitätsnachweises vorgezeigt werden.

Ein Ausschluss der Haftung für Rotalis Reisen gilt, sollten Leistungen oder Gegenstände nicht Ihren Wünschen oder Vorstellungen entsprechen oder mangelhaft sein.

Sollten Sie bei Verwendung einer Rotalis Membership Card eine Partnertour buchen, so können nur jene Leistungen in Anspruch genommen werden, welche nicht auf die Reise bezogen sind. 

3. Reisebezogene Leistungen Rotalis Membership Card:
Sollten Sie während Ihrer Mitgliedschaft keine Rotalis Reise unternehmen, so kann Ihnen Rotalis nur die Leistungen zur Verfügung stellen, die nicht reisebezogen sind. Für Leistungen, die reisebezogen sind, gibt es keine Rückerstattung oder Barablöse.

4. Gültigkeit:
Die Rotalis Membership Card ist immer genau ein Kalenderjahr gültig (01.01. – 31.12.). Die Mitgliedschaft läuft automatisch aus. Eine Mitgliedschaft für ein neues Kalenderjahr muss wieder schriftlich neu beantragt werden.

5. Kartenverlust und Ersatz:
Bei Verlust der Rotalis Membership Card sind Sie als Inhaber verpflichtet, Rotalis Reisen unter 0043 7712 50 000 oder info@rotalis.com unverzüglich zu benachrichtigen. Gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 € erhalten Sie von Rotalis Reisen eine neue Karte.  Rotalis Reisen beantragt gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 € eine Ersatzkarte für Sie.

6. Kündigung, Beendigung und Änderung der allgemeinen Teilnahmebedingungen:
Sie können die Vereinbarung über die Nutzung der Rotalis Membership Card jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch schriftliche Mitteilung an Rotalis Reisen kündigen. Es besteht kein Anspruch auf Kostenersatz von nicht genutzten Leistungen. Im Fall einer Kündigung sind Sie als Karteninhaber verpflichtet, die Rotalis Membership Card unbrauchbar zu machen oder an Rotalis Reisen zurückzusenden.

Rotalis Reisen behält sich das Recht vor, das Rotalis Membership Programm jederzeit einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern.

Rotalis Reisen behält sich ferner vor, diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern oder zu ergänzen.

7. Salvatorische Klausel 
Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die übrigen Bestimmungen sind so auszulegen, dass der juristische und wirtschaftliche Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst erreicht wird. Darüber hinaus gelten unwirksame Bestimmungen durch wirksame ersetzt, die der Intention der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommen. Dasselbe gilt für eine ergänzungsbedürftige Lücke dieser Nutzungsbedingungen.

8. Werbung/Datenschutz:
Zur Teilnahme am Rotalis Membership Programm werden bei der Anmeldung Ihr voller Name und Ihre vollständige Anschrift benötigt.

Rotalis Reisen ist berechtigt, die Antragsdaten zu eigenen Marketingzwecken zu erheben, zu verarbeiten und für die Zusendung von Informationen zu nutzen.

Die Rechte nach dem Bundesdatenschutzgesetz werden gewährleistet und bleiben in vollen Umfang gewahrt. Auf Anforderung teilt Ihnen Rotalis Reisen gerne mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert sind. Wir gewährleisten, dass die von uns verarbeiteten persönlichen Daten vertraulich behandelt und gegen unautorisierten Zugriff, Verlust oder Zerstörung geschützt werden.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand:
Auf die gegenständlichen Nutzungsbedingungen ist ausschließlich österreichisches materielles Recht unter Ausschluss allfälliger Verweisungsnormen anzuwenden. Die Anwendung des Internationalen Kaufrechts (UN Sale Of Good Convention) wird ausdrücklich ausgeschlossen. Gerichtsstand ist Ried im Innkreis. Gegen Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist das Gericht zuständig, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Nutzers liegt (§ 14 KSchG).

 

nach oben