Das Rotalis-Rad - Ein besonderer Begleiter

Jahrzehntelange Erfahrung, technisches Know How und ein offenes Ohr für die Wünsche unserer Gäste fließen seit jeher in den Bau unserer Räder ein. Von der Entwicklung am Zeichenbrett bis hin zur aufwändigen Montage der sorgfältig ausgewählten Teile, geschieht alles in unserer hauseigenen Fahrradwerkstatt. Eben wie es sich für die Radreise-Manufaktur gehört.

Daraus entsteht ein Fahrrad, das sich für Straßen ebenso gut eignet wie für versteckte Feldwege und die freie Natur. Ihr Fahrkomfort steht dabei im Mittelpunkt: Individuell einstellbar, lässt sich das Rad bestens an Ihre Bedürfnisse anpassen. Durch die aufrechte Sitzposition erleben Sie die Eindrücke der wunderschönen Landschaft intensiver. Die pannensichere Bereifung und zwei perfekt auf die Alufelgen abgestimmte Bremsen machen jede Strecke leicht beherrschbar. Die bewusst gewählte 8-Gang Shimano Nabenschaltung lässt Steigungen leicht überwinden, beugt aber rasantem Fahren vor. So können Sie Ihre Reiseregion viel bewusster wahrnehmen.

Die verschiedenen Farben der Räder, ebenso wie die bei Reisestart zur Verfügung gestellten doppelseitigen Gepäcktaschen machen Ihren treuen Reisebegleiter auch für das Auge zu einem Vergnügen. Somit steht Ihrer genussvollen Radelei nichts mehr im Wege.

Eigenes Fahrrad mitbringen

Wenn Sie Ihr eigenes Fahrrad (herkömmliches Rad/Pedelec) mitbringen möchten, beachten Sie bitte folgende Spezifikationen: Max. 28 Zoll Reifendurchmesser, Reifenbreite max. 4 cm, Radstand max. 117 cm. Sollte Ihr Rad diese Maße überschreiten, kann der Transport mit dem Rotalis-Gespann nicht gewährleistet und im Fall durch den Reiseleiter vor Ort zurückgewiesen werden. Durch das Auf- und Abladen sowie den Transport mit den Rädern auf dem Anhänger lassen sich Beschädigungen nicht immer vermeiden. Auf die Sicherheit der Räder wird immer penibel geachtet. Diebstähle können allerdings nicht ausgeschlossen werden. Rotalis kann weder für nicht mutwillig zugefügte Beschädigungen noch bei Diebstahl eine Haftung übernehmen. Bei Mitnahme Ihres eigenen Fahrrads besteht kein Anspruch auf Verminderung des Reisepreises. Im Pannenfall hilft Ihnen Ihr Reiseleiter gerne im Rahmen seiner Möglichkeiten. Bei eigenen Pedelecs kann das Laden des Akkus nicht von den Rotalis-Reiseleitern übernommen werden.

 

nach oben